20220922_142624

Rezepte für Artemisia annua

Hier noch die versprochenen Rezepte für die Artemisia annua:

Rezepte

Täglich 1-3 frische Blätter essen
Tee
• aus getrockneten Blättern: 3g auf 1 Liter kochendes Wasser, 15mn ziehen lassen
• 5-8g bei starken Symptomen

Pulver in Speisen einrühren, oder eine Prise Pulver morgens im Mund einspeicheln

Pulver in Honig einrühren, bei Symptomen 1:1, zarter dosiert: 2 Teelöffel Pulver auf ein Glas Honig; 5 Eßlöffel Artemisia in 5 Eßlöffel Honig, zweimal täglich 1 Teelöffel

Pflanzentrank
1 frischer Stängel A.a., ca. 100ml Wasser, mixen, dann durch feines Sieb gießen, auffüllen auf 150ml. Umgeht den Verdauungstrakt und ist in 10-15mn in der Zelle.

Artemisia annua Tinktur
• A.a. etwas zerkleinern, Honigglas halb voll machen, mit z.B. Wodka auffüllen bis kurz unter den Rand.
• Drei Wochen hell, aber nicht in der Sonne stehen lassen. Immer wieder schütteln. Dann abfüllen und filtern in dunkle kleine Tropfenfläschchen.
• Dreimal täglich 10 Tropfen pur oder mit Wasser. Im Mund so lange wie möglich lassen.

Artemisia annua Oxymel
Oxymel, oder Sauerhonig, wird seit Tausenden Jahren verwendet. Am längsten kennt man es in der Persischen Medizin.
• ist auch ohne Kräuter schon ein Heilmittel
• alkoholfrei, ca. 3 Jahre haltbar
2 Teile Honig mit 1 Teil Bioapfelessig, gut verrühren
Artemisia annua muss ganz trocken sein! Mit Keramikmesser zerkleinern, in sauberes Schraubglas, halbvoll, Oxymel darüber, Rühren! Mit Holzstäbchen, damit keine Luft darin ist.
Glas verschließen, für 3-4 Wochen an einen dunklen Ort stellen.
Alle zwei bis drei Tage schütteln oder umrühren, damit das Kraut gut bewegt wird. Danach abfiltern, in dunkler Flasche aufbewahren.

Einnahme:
• täglich 1 Eßlöffel zur Immunstärkung. Entweder pur oder in Glas mit Wasser, vor dem Frühstück trinken.
• bei akuter Krankheit, Wasserglas wie oben 3-4mal am Tag trinken. Oder ein Löffel pur.

Artemisia annua Ölauszug
Glasgefäß füllen mit dem Kraut ohne Stängel, mit Olivenöl übergießen bis alles gut bedeckt ist. Nicht in die Sonne, sondern an dunklen warmen Ort. Vier Wochen ausziehen. Dann abseihen. Kann weiterverwendet werden zur Salbe.

Artemisia annua Salbe
2,5 bis 5g Artemisia Pulver, 100g Olivenöl, im Wasserbad erhitzen, wenn es sprudelnd kocht, 1 Stunde köcheln lassen, immer wieder rühren!
• Durch Tuch abfiltern
• Das heiße Öl mit 10g Bienenwachs gut verrühren und abfüllen
• Hält mindestens 1 Jahr

Comments are closed.