Leicht durch die Wechseljahre

Vortrag am 1. September , 19 Uhr in der Berger 200

Der Einschnitt, den die Wechseljahre darstellen, wird ganz unterschiedlich erlebt. Oft geht diese Zeit einher mit Veränderungen im Leben.

Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen sind bekannte Begleiter für viele Frauen. Was passiert eigentlich in den Wechseljahren mit uns Frauen?  Welche Rolle spielen die Hormone?

Mit der „Schatzkiste“ der Naturheilkunde lassen sich viele Beschwerden lindern. Wir bieten Ihnen dazu viele Tipps zur Selbsthilfe aus den Bereichen Phytotherapie, Ernährung, Homöopathie und Aromatherapie, damit Sie gelassen durch die Wechseljahre gehen!


Für Informationen hier der Flyer zum Vortrag

flyer wechseljahre 2016